Maschinelle Bodenreinigung

Methode 1) Nassreinigung/ Nassshampoonierung

Wegen des guten Reinigungseffektes, ist diese Methode zur Grundreinigung geeignet.
Im Gegensatz zur Trockenreinigung, ist die nasse Reinigung effektiver.

Schritt 1: Die Verschmutzung im und auf dem Bodenbelag wird mit unseren Bürstenmaschinen, unter Verwendung eines geeigneten Reinigungsmittels (Shampoo), rausgeschrubbt.

Schritt 2: Danach wird der rausgeschrubbte Dreck zusammen mit dem Schaum und der Flüssigkeiten mit dem Sprühextraktionsgerät abgesaugt.

Schritt 3: Vor dem erneuten Betreten / Benutzung muss der Bodenbelag nach der Nassreinigung nun erst einmal völlig trocknen.

 

Teppichreinigungsbild

 

Methode 2) Trockenreinigung / Trockenshampoonierung

Teppichtrockenreinigung ist eine junge Methode auf dem Markt, die ständig den aktuellen Forschungsergebnissen angepasst wird. Diese Reinigungsmethode kann beliebig oft wiederholt werden, ohne dass der Teppich Schaden nimmt. Das Reinigungspulver ist weitgehend biologisch aus nachwachsenden Rohstoffen. Phosphatfrei, PH-neutral und abbaubare Inhaltsstoffe.

Schritt 1: Der Teppich wird mit einem Spezialpulver bestreut, stark verschmutzte Stellen vorher mit dem Spezial-Löser-Konzentrat eingesprüht.

Schritt 2: Mit der Teppichwalze wird das Pulver in alle Richtungen in den Teppich praktisch einmassiert.

Schritt 3: Nach einiger Zeit einwirken lassen, wird und mit einem speziellem Teppichsauggerät das Pulver wieder entfernt, welche den Dreck in der Einwirkungsphase eingezogen hat.

teppichtrockenreinigung